INFO

Sind die Basics mal erlernt, geht es darum, diese auch zu vertiefen und kreativ anzuwenden.

Dazu bedienen wir uns diverser Improvisationsübungen, lernen neue Jodel-Lieder und Naturjodel, Improvisations-Zäuerle und machen Übungen zur Förderung des Hörens und des Gruppenklangs.

Zur Einstimmung fördern Atem- und Stimmtechnikübungen ein tieferes Verständnis der eigenen Sing- und Jodelstimme sowie das eigene Wohlbefinden während dem Singen.

Und das alles mit einem guten Schuss Humor!

Voraussetzung: Jodelgrundkurs Level 1 oder Aufnahmegespräch mit Vorjodeln.

DETAIL

Es hat noch freie Plätze:

Termine ab April 2019:

Wöchentlich gleich anschliessend an Kurs 1.

Zeit: Montags 18.30 – 20 Uhr

Oster-Di 23. April/Mo 29. April/6. Mai/13. Mai/20. Mai/27. Mai/Ferien/17. Juni/24. Juni/1. Juli*

*Offene Jodelprobe Kirche

 

Flyer: Jodeln2019